Prozessmanagement

Das Lehrwerk „Wirtschaftsunterricht gestalten“ wird ergänzt durch einen Sammelband, der eine vertiefende Betrachtung der didaktischen Jahresplanung vornimmt. Dabei wird die Situation in verschiedenen Bundesländern berücksichtigt.
pm-kleinSchulisches Prozessmanagement

Hrsg. von Florian Berglehner und Karl Wilbers

  • ISBN: 978-3-7375-6022-1
  • Berlin (epubli Verlag) 2015
  • Band 13 der Texte zur Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung, hrsg. von Prof. Dr. Karl Wilbers, Nürnberg

Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten zum Prozessmanagement.

  • I. Prozessmanagement an Schulen
    • Prozessmanagement an Schulen – eine Übersicht (Florian Berglehner / Karl Wilbers)
    • Schulisches Prozessmanagement – eine Einführung (Florian Berglehner / Karl Wilbers)
  • II: Schulisches Prozessmanagement: Praxisreflexion
    • Vom Wort zum Wiki (Bernd Strahler)
    • Implementierung und Entwicklung eines Prozessmanagements an der BBS 11 Hannover (Angela Görgmaier / Marianne von der Heide)
    • Wie kann ein aktuelles Qualitätsmanagement-Handbuch mit aktuellen Dokumenten gewährleistet werden? – Eine Herausforderung im Schulalltag (Mechthild Falk / Michael Stolz)
    • Diskussion und Dokumentation von schulischen Prozessen und Projekten – ein Praxisbericht (Melanie Buichl)
    • Softwareunterstützende Erfassung von Schulprozessen in der Praxis (Knut Harms)
    • Ist Unterricht für Prozessmanagement zugänglich? (Georg Junior)
  • III. Schulisches Prozessmanagement: Perspektiven des schulischen Qualitätsmanagements
    • Schnittstellen zwischen Qualitäts- und Prozessmanagement (Wolfgang Holzer)
    • Prozesse im pädagogischen Qualitätsmanagement (Norbert Landwehr)
    • Die Umsetzung von OES – ein Praxisbeispiel für die Prozesssteuerung durch die Bildungsverwaltung (Susanne Thimet)
  • IV Schulisches Prozessmanagement: Perspektiven der Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften
    • Einführung in Prozessmanagement (Jörg Becker)
    • Prozessmanagement – Ansätze und Anwendungen (Michael Gaitanides)
    • BPM-Tools im Überfluss – Wie strategische Kriterien die Auswahl des richtigen IT-Werkzeugs beeinflussen (Matthias Lederer / Sebastian Huber / Freimut Bodendorf)