Industrie 4.0

Das Lehrwerk „Wirtschaftsunterricht gestalten“ wird ergänzt durch einen Sammelband, der Industrie 4.0 als eine kaufmännische Herausforderung reflektivert.

Industrie 4.0: Herausforderungen für die kaufmännische Bildung

  • Hrsg. von Karl Wilbers
  • ISBN:
  • Berlin (epubli Verlag) 2017
  • Band 19 der Texte zur Wirtschaftspädagogik und Personalentwicklung, hrsg. von Prof. Dr. Karl Wilbers, Nürnberg

Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bereichen.

  • Karl Wilbers: Industrie 4.0 und Wirtschaft 4.0: Eine Chance für die kaufmännische Berufsbildung
  • Lutz Bellmann: Digitalisierung kaufmännischer Prozesse, Veränderungen des Profils von kaufmännischen Tätigkeiten und Qualifikationsanforderungen
  • Jürgen Hollatz: Kaufmännische Berufsausbildung im Kontext von Industrie 4.0
  • Gabriele Jordanski: Berufsausbildung 4.0 -Wirkung der Digitalisierung auf die Tätigkeiten der Industriekaufleute
  • Ralf Scheid: Kaufmännische Perspektiven der Lernfabriken in Baden-Württemberg
  • Kevin Molter, Oliver Mothes, Jürgen Klose, Hasan Gencel, Martin Siegert: Kooperation von kaufmännischen und gewerblichen Bereichen im Zeitalter von Industrie 4.0
  • Welf Ring: Corporate E-Learning in Industrie 4.0 – E-Learning on-the-job in Form von Performance Support realisieren
  • Mandy Hommel: Geschäftsprozess- und funktionsorientiertes Lernen am Beispiel von SAP ERP HCM